| Kontakt | Impressum |

IP-Info

 

Buchtipps

Windows 8 in Bildern

Nicht jeder kommt auf Anhieb mit dem Umstieg auf Windows 8 zurecht. Mit dem Buch "Windows 8: Die Anleitung in Bildern" kann man sich zumindest ein bisschen schneller orientieren; die durchgehend bebilderten Anleitungen helfen sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen. Auch wegen des günstigen Preises ist dieses Windows-8-Buch seit Wochen auf Platz Eins der Verkaufscharts.

Zum Buch
Windows 7 Dirty Tricks

Hunderte Tipps auf mehr als 400 Seiten: Dieser Windows-7-Bestseller hilft fast immer, ist verständlich geschrieben und reich bebildert. Unsere Empfehlung für alle Windows-7-Nutzer!

Zum Buch
Windows 7 sehen und können

Mit Bildern lernen - dieses Konzept steht bei der "Sehen und Können"-Reihe im Vordergrund. Große Abbildungen und detaillierte Beschreibungen erleichtern den Umgang mit dem Betriebssystem. Eines der am meisten verkauften Windows-7-Bücher - da es noch dazu zum günstigen Preis von weniger als zehn Euro erhältlich ist, bekommt es unsere zweite Windows-7-Empfehlung.

Zum Buch
Windows 8 auf einen Blick

Früher hatten Bücher aus der Microsoft-Press-Serie den Ruf staubtrockerner Technik-Wälzer. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Die aktuellen Titel gefallen mit übersichtlichem Layout und wertvollen Praxistipps. Die "Auf einen Blick"-Reihe behandelt nicht nur Windows 8; es sind auch Ausgaben für Windows 7 und Vista sowie die Office-Programme erhältlich.

Zum Buch
Erste Hilfe für den PC

Das Besondere an diesem Buch ist der "Problemfinder", der es ermöglichen soll, PC-Probleme schnell zu finden und zu beheben. Auf knapp 600 Seiten finden sich zahlreiche typische Fehler und deren Lösungen: Ob Erste Hilfe bei dunklem Bildschirm oder Fehlerdiagnose nach dem gefürchteten Bluescreen - bei vielen alltäglichen PC-Pannen leistet das Buch wertvolle Dienste.

Zum Buch
Computerhardware für Anfänger

Wer gerne am PC arbeitet, wird sich früher oder später auch für die Komponenten hinter der grauen Metallwand interessieren. Das Buch "Computerhardware für Anfänger" zeigt interessierten Laien, welche Teile im Computer wozu verwendet werden und erklärt kleinere Umbauarbeiten so, dass man zum Beispiel für den Einbau eines Brenners keine Fachwerkstatt mehr braucht.

Zum Buch
Microsoft Office 2013 - Das Handbuch

Bislang hatten wir nur Bücher über Windows oder die Hardware empfohlen. Unser letzter Buchtipp ist daher für alle Office-Arbeiter gedacht. Mit "Microsoft Office 2013" hat Autor Klaus Fahnenstich ein Praxiskompendium geschaffen, das Antworten auf fast alle Office-Fragen bietet. Auf mehr als 1.200 Seiten kommen auch die Neuheiten wie die "Fast Panes" nicht zu kurz.

Zum Buch
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.009 Sekunden geladen