| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows 7
Suche in
Remotedesktop in Windows 7 aktivieren
Autor: admin(a) | gelesen: 310276 | Kommentare:

Wenn Sie per Remotedesktop auf einen anderen Computer zugreifen möchten, müssen Sie vorher sicherstellen, dass (bei Windows 7 standardmäßig deaktiviert!) die Remotdesktop-Unterstützung bei beiden Computern aktiviert ist.

Hinweis:
Remotedesktop ist ausschließlich in den Professional, Business oder Ultimate Versionen von Windows enthalten. Home Versionen haben diese Funktion nicht

Um in Windows 7 Remotdesktop zu aktivieren klicken Sie auf Start und mit der rechten Maustaste auf Computer -> Eigenschaften.

In den System-Eigenschaften klicken Sie links auf den Eintrag Remoteeinstellungen

und setzen, wenn nicht schon vorhanden, im nächsten Fenster einen Haken vor den Eintrag Remoteunterstützung. Als nächstes wählen Sie unter Remotedesktop die Option aus, unter welchen Voraussetzungen die Verbindung von Computern hergestellt werden darf und klicken anschließend auf OK.

Bei Verbindungen zwischen Windows 7 -> Vista (oder umgekehrt) in einem Netzwerk wählen Sie die Option ganz unten. Wenn Sie von Windows 7/Vista auf einen Computer mit XP/2k zugreifen wählen Sie die Option Verbindungen von Computern zulassen, auf denen eine beliebige Version von Remotedesktop ausgeführt wird.

Hinweis:
Wenn Sie von einem Computer über eine Remotedesktopverbindung auf einen Windows 7 Computer zugreifen möchten, so muß das Benutzerkonto mit dem Sie sich auf dem Windows 7 Computer verbinden möchten über ein Kennwort verfügen.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

 

Kommentare (17)

Hody am: 18 Mär 2011, 22:21
Bei mir wird der untere Teil des letzten Screenshots nicht angezeigt - ich habe Windows Home Premium - hat das keinen Möglichkeit mit RDP darauf zuzugreifen?
saiyoko am: 21 Jun 2011, 08:26
Ich hatte folgende Fehlermeldung, als ich mich von meinem xp mit RDp Version 6 auf Windows7 verbinden wollte:
Sie müssen über die Berechtigung "Anmeldung über Terminaldienste zulassen" verfügen, um sich remote an dem Computer anmelden zu können. Standardmäßig verfügen Mitglieder der Gruppe "Remotedesktopbenutzer" über diese Berechtigung. Wenn Sie kein Mitglied der Gruppe "Remotedesktopbenutzer" oder einer anderen Gruppe, die über diese Berechtigung verfügt, sind bzw. wenn die Gruppe "Remotedesktopbenutzer" nicht über diese Berechtigung verfügt, muss Ihnen die entsprechende Berechtigung manuell zugewiesen werden.

Dieser Sachverhalt wird gelöst indem man in der lokalen Computerverwaltung der Gruppe Remotedektopbenutzer entsprechende Benutzer hinzufügt.
Luky am: 18 Mär 2013, 13:04
Hallo Allerseits,

ich habe ein Lenovo Thinkpad (kleiner Bildschirm) mit einer Doggingstation. Daran ist ein viel größerer Bildschirm, den die Grafikarte auch sehr gut bedienen kann.
Nun mein Problem:
Eine Remotedesktopverbindung wird auf dem stationeären (großen) Bildschirm lediglich in der Größe des Lenovo (klein) angezeigt.
Wie kann ich den Remotedesktop vergrößern?
Vielen Dank für Eure Antworten
nightsurfer am: 18 Mär 2013, 15:29
@Luky,

s. email
Nico am: 27 Mär 2013, 09:27
Hallo,
bei mir wir auch der untere Teil des letzten Screenshots nicht angezeigt.

Nico
nightsurfer am: 27 Mär 2013, 14:42
@Nico

Nur die Versionen:

Windows 7 Professional,
Windows 7 Ultimate
und Windows 7 Enterprise

unterstützen Remote-Desktop.

Der untere Abschnitt wird dir nicht angezeigt, da du wahrscheinlich eine Windows 7 Home Version hast, in der Remote-Desktop nicht unterstützt wird.
welle am: 03 Apr 2013, 21:00
Ich kann mit Remote-Desktop aus Win7 auf andere Windowsrechner problemlos zugreifen, auch von Linux- auf Windowsrechner, per xrdp und rdesktop von Linux- zu Linuxrechner klappt auch, beim Desktopzugriff von Win7 auf Linuxrechner erhalte ich aber nur schwarzen Bildschirm. In Windows sehe ich hier keine Einstellungsmöglichkeit. Brauche ich da für Linux (KDE) noch etwas Zusätzliches?
welle am: 03 Apr 2013, 21:20
Stellte gerade fest, dass nur Win7 64 Bit auf Linux den schwarzen Bildschirm bringt. Win7 32 Bit zu Linux klappt. (Win7 Versionen beide Pro und SP1)
nightsurfer am: 03 Apr 2013, 23:30
@welle

kann ich momentan nicht testen, da meine Platte mit Win 7 (x64) vor ein paar Tagen verreckt ist. Um von Win 7 Ultimate (x64) auf Linux (Debian/Squeeze) zuzugreifen benutze ich PuTTY (funzt 1a!).

http://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/download.html

arni am: 17 Jul 2013, 11:44
Hi folgendes Problem:
Habe Win 7 Ultimate:
Allerdings im Startmenü keine Remotedesktopverbindungen... zum Ausführen...

Wenn ich ich unter Ausführen: mstsc.exe eingebe... erscheint das Fenster!!!

Kann mir jmd. helfen, wie ich die Remotdesktopverbindung ins Starmenü bekomme?!

Thnx
arni
nightsurfer am: 17 Jul 2013, 14:53
@arni,

gehe in den Ordner C:\Windows\system32\ und klicke dort mit der rechten Maustaste auf die Datei "mstsc.exe".
Im Kontextmenü klickst Du anschließend auf den Menüpunkt "An Startmenü anheften".
Dieter M. am: 18 Okt 2013, 02:38
Hallo Freunde !
Mir ist immer noch nicht klar, wofür die Remoteverbindung überhaupt erforderlich ist.

Ich habe Windows 7 und die Remoteunterstützungsverbindung für den PC ist zugelassen.

Das "Remotesteuern des PC" ist ebenfalls aktiviert.

Der Remotedesktop dagegen ist auf "keine Verbindung mit diesem Computer zulassen" eingestellt.

Widerspricht sich das ganze nicht ?
Was würde passieren, wenn ich all diese Remotes nicht zulassse bzw. deaktiviere ?
Dieter M. am: 18 Okt 2013, 02:44
Kleiner Zusatz :
Ich habe einen Einzel-PC nur für private Zwecke und möchte auch keine Verbindungen mit anderen PC herstellen.
scorp am: 19 Jun 2014, 03:36
ja dieter die haben sich da ein hintertürchen aufgelassen hahaha der teufel steckt im detail
scorp am: 19 Jun 2014, 03:45
nachtrag: war spaß und muss es noch erwähnen, dass ich tippe das dass "remotedesktop" für dich als anwender gedacht ist wenn du deine zwei drei homecomputer verwalten willst und z.b. wie ich hier nur ein bildschirm zur verfügung hast um nicht dauernd umzuklemmen, und das dass "remoteunterstützung" für den systemadministrator, fachhändler, hersteller oder whatever gedacht ist insofern du endkunde/laie bist und es vorziehst dich vom operator level aus z.B. werkstattstechnischen gründen, fehlerbehebungen, reperaturen o.Ä. verbauen zu lassen. = mit nem master account / pw es also dennoch die möglichkeit gibt sich mit dieser windows installation zu connecten. wie es da wohl auch in der tooltiphilfe gemeint ist "mithilfe der remoteUNTERSTÜTZUNG können sie hilfe anfordern".
Rainer Dott am: 10 Apr 2015, 22:50
Hallo, bei mir wird auch der untere Teil des letzten Screenshots nicht angezeigt.
Betriebssystem Window 7
Reinhold Horst am: 02 Mär 2016, 16:59
Gestern wollte ich (zum ersten mal seit langem wieder) meinen Drucker benutzen. Der Drucker spuckte nur leere Seiten aus und gab mir den Hinweis "kein Remotezugriff vorhanden". Bin mir sicher, es handelt sich nur um eine Kleinigkeit.Wie kann ich das Problem lösen???
(Betriebssystem win 7 home premium)
Wenn Ihr Anfagen zu Problemen mit eurem Computer habt, dann tut uns den Gefallen und benutzt unser Forum oder schreibt direkt an unsere Adresse info(at)tipps4you.de.
 
*Name:
*Email:
Email nicht anzeigen
*Text:
 
*Antwort:
 

 

Secured by Animated Gif Captcha Powered by Scriptsmill Comments Script
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.112 Sekunden geladen