| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows XP
Suche in
Explorer.exe hat einen Fehler festgestellt
Autor: admin(c) | gelesen: 7721 | Kommentare:

Erscheint bei Ihnen des öfteren die Fehlermeldung "explorer.exe hat einen Fehler festgestellt und muss beendet werden", könnte folgende Einstellung das Problem beheben.

Starten Sie den Windows Explorer und öffnen Sie über Extras -> Ordneroptionen die Ordneroptionen.

Klicken Sie auf den Reiter Ansicht und aktivieren Sie unter Erweiterte Einstellungen die Einstellung Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten.

Bestätigen Sie danach die Einstellung mit einem Klick auf die Schaltfläche OK.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

hans
14 Aug 2016, 15:40
Geht nicht, wenn der Explorer nicht startet
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.008 Sekunden geladen