| Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Windows Vista
Suche in
Windows Explorer in bestimmten Ordner starten
Autor: admin(c) | gelesen: 9127 | Kommentare:

Der Windows-Explorer zeigt beim Aufruf von Haus aus immer den Ordner Dokumente an. Sie können aber über eine Verknüpfung auf dem Desktop jeden beliebigen Ordner beim Aufruf des Explorers anzeigen lassen.

In unserem Beispiel soll der Explorer beim Start den Ordner C:\Users\Public\Pictures (den Ordner Öffentliche Bilder) anzeigen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und über den Menüpunkt Neu auf Verknüpfung.

Geben Sie im Feld "Geben Sie den Speicherort des Elements an:"

%SystemRoot%\explorer.exe /n,/e,C:\Users\Public\Pictures

ein (wobei Sie C:\Users\Public\Pictures mit Ihrem Pfad ersetzen),

und klicken auf Weiter. Im nächsten Fenster geben Sie den Namen für die Verknüpfung ein (z.B. Meine Bilder) und

klicken auf Fertig stellen um die Erstellung abzuschliessen. Danach befindet sich die soeben erstellte Verknüpfung auf Ihrem Desktop.

Wenn Sie jetzt doppelt auf Ihre neu erstellte Verknüpfung klicken startet der Windows Explorer mit dem Ordner den Sie zuvor definiert haben.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.027 Sekunden geladen