| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows XP
Suche in
Die Windows XP Systemwiederherstellung
Autor: admin(a) | gelesen: 159112 | Kommentare:

Die Systemwiederherstellung von Windows XP ist eine feine Sache. Sollte bei einer Installation von Treibern, oder Programmen Windows lahm gelegt werden, so kann man das vorherige System wiederherstellen. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie die Systemwiederherstellung im Abgesicherten Modus ausführen.

Wie Sie Ihr System in den Abgesicherten Modus versetzen, erfahren Sie hier.

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Start -> Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Systemwiederherstellung.

Im Wilkommen-Dialog klicken Sie auf Computer zu einen früheren Zeitpunkt wiederherstellen, und dann auf Weiter.

Im darauf folgendem Dialog-Fenster suchen Sie einen früheren, fett dargestellten Zeitpunkt, wo zuletzt installierte Programme und Treiber noch nicht installiert waren, heraus.

und klicken auf Weiter. Im letzten Dialog-Fenster wird Ihnen Ihre Auswahl noch einmal angezeigt, die Sie mit einem Klick auf Weiter bestätigen müssen.

Die Systemwiederherstellung wird jetzt durchgeführt, was einige Minuten dauern kann. Der Computer startet danach neu und das System ist zu einem früheren Zeitpunkt wiederhergestellt.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Secured by Animated Gif Captcha Powered by Scriptsmill Comments Script
*//-->
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.011 Sekunden geladen