| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Allgemein
Suche in
Windows im Abgesicherten Modus starten
Autor: admin(c) | gelesen: 41658 | Kommentare:

Der Abgesicherte Modus (eingeschränkter Modus) bezeichnet eine besondere Art des Startens von Windows, der sich vom normalen Start in einigen Punkten unterscheidet:

  • Beim Starten wird ein Standard-VGA-Grafikkarten-Treiber mit einer Auflösung von 640×480 Pixel bei 60 Hertz verwendet
  • Es werden Teile der Registrierdatenbank nicht geladen, darunter Hard- und Software-Einträge sowie Gerätetreiber
  • Die Autoexec.bat und config.sys werden übersprungen
  • Alle Autostartobjekte werden deaktiviert

Der eigentliche Sinn des Abgesicherten Modus besteht darin, dass man eine Reparatur des Systems durchführen kann, wenn Windows nicht mehr normal startet. Da im Abgesicherten Modus die meisten, sonst im Hintergrund laufenden Prozesse (z.B. Antivirensoftware, Netzwerkkomponenten, erweiterter Grafiktreiber u.a.) nicht mitstarten, ist der Abgesicherte Modus auch besonders geeignet um nach Fehlern zu suchen oder Deinstallationen vorzunehmen.

Den Abgesicherten Modus erreichen Sie, in dem Sie während des Hochfahrens des Computers im richtigen Augenblick die F8-Taste mehrmals hintereinander drücken. Am Besten in dem Moment kurz bevor das Windows-Logo erscheint. Neben anderen Startoptionen erscheint ein Menü mit einer Auswahl in der Sie mit Hilfe der Pfeil-Tasten den Abgesicherten Modus auswählen und mit der Enter-Taste starten.

Abgesicheter Modus

In einigen Fällen müssen Sie dann noch in einer weiteren Auswahl Ihr Betriebssystem auswählen und ebenfalls mit der Enter-Taste bestätigen.

Abgesicheter Modus Auswahl

Sollte bei Ihnen die F8-Taste nicht funktionieren, so können Sie Ihren Computer auch folgendermaßen in den Abgesicherten Modus versetzen.

Tippen Sie bei gedrückter [Windows-Taste] auf die [R-Taste]. Geben Sie im Ausführen-Dialog "msconfig" ein und bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf OK.

Ausführen Msconfig

Eine eventuell erscheinende Sicherheitsabfrage in Windows Vista oder Windows 7 müssen Sie noch mit einen Klick auf Fortsetzen, bzw. mit Ja bestätigen.

Arbeiten Sie mit Windows Vista oder Windows 7 klicken Sie in der Systemkonfiguration auf den Tab-Reiter Start und setzen unter Startoptionen einen Haken vor den Eintrag Abgesicheter Start sowie einen Punkt vor den Eintrag Minimal. Bestätigen Sie die Einstellungen mit einem Klick auf OK und starten Sie den Computer neu. Windows startet daraufhin im Abgesicherten Modus.

Abgesicheter Modus Vista u. Windows 7

Arbeiten Sie mit Windows XP, klicken Sie im Systemkonfigurationsprogramm auf den Tab-Reiter BOOT.INI und setzen unter Startoptionen einen Haken vor den Eintrag /SAFEBOOT sowie einen Punkt vor den Eintrag MINIMAL. Bestätigen Sie auch hier die Einstellungen mit einem Klick auf OK und starten Sie den Computer neu. Windows startet daraufhin im Abgesicherten Modus.

Abgesicheter Modus XP

Nach dem Sie Ihre Arbeiten im Abgesicherten Modus beendet haben (noch bevor Sie den Computer neu starten) wechseln Sie wieder, wie oben beschrieben, in die Systemkonfiguration (Vista/Windows 7) bzw. Systemkonfigurationsprogramm (Windows XP) und entfernen den Haken vor den Eintrag Abgersicheter Start (Vista/Windows 7) bzw. /SAFEBOOT (Windows XP). Bestätigen Sie auch hier die Einstellungen mit einem Klick auf OK. Starten Sie danach den Computer neu und Windows startet wieder im Normalen Modus.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.015 Sekunden geladen