| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows Vista
Suche in
Hinweis
Bevor Sie Änderungen an der Registry vornehmen, sollten Sie diese immer sichern! Wenn etwas schief geht, können Sie mit Hilfe der Sicherung den vormaligen Zustand wiederherstellen.
Informationen zur Sicherung der Registry finden Sie unter
CoolSwitch [ALT-TAB] erweitern
Autor: admin(a) | gelesen: 6253 | Kommentare:

Haben Sie viele Auswahlfenster laufender Programme geöffnet, dann können nicht mehr alle Fenster angezeigt werden. Mit der Tastenkombination [ALT + TAB] können Sie zwischen den laufenden Programmen umschalten. Mit Hilfe dieses Tipp's können Sie die Größe der Anzeige nach Ihren Wünschen anpassen.

Hinweis: Der Tipp funktioniert nicht mit dem Service Pack 2 für Vista!

Klicken Sie auf Start -> Ausführen. Geben Sie regedit ein und bestätigen mit OK.

Gehen Sie im Registry-Editor zum Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop

Falls die Zeichenfolge CoolSwitch im rechten Fenster nicht vorhanden ist, so müssen Sie diese (in dem Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel Desktop klicken)

neu erstellen und ihr (in dem Sie doppelt auf den Eintrag CoolSwitch klicken) den Wert 1 zuweisen.

0
Die Funktion ist deaktiviert
1
Die Funktion ist aktiviert (Standard)

Durch Ändern des Wertes der Zeichenfolge CoolSwitchColumns legen Sie die Anzahl der Spalten in der Anzeige fest. Der Standard-Wert ist 7.

Durch Ändern des Wertes der Zeichenfolge CoolSwitchRows können Sie die Anzahl der Zeilen in der Anzeige festlegen. Der Standard-Wert ist 3.

.

Zum Übernehmen der Einstellungen müssen Sie sich neu Anmelden oder den Computer neu starten.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

karl
02 Jul 2009, 11:32
ich glaube, spätestens mit Vista Sp2 zieht das
nicht mehr!
karl
02 Jul 2009, 13:02
präziser: Mit Vista Ultimate Sp2 32bit funktioniert das nicht. Nach dem Neustart steht zwar der veränderte Wert noch in der Registry,
aber der wird vom System ignoriert! Sch ... MS.
Hatte mich schon über diesen Tipp gefreut, denn
dann könnte man auch die Vorschaubildchen vernünftig vergrößern!
nightsurfer
02 Jul 2009, 19:55
Danke für den Hinweis.
Es scheint tatsächlich so zu sein, dass mit der Installation des Service Pack 2
die Einstellungen ignoriert werden. In Windows 7 RC
werden die Einstellungen auch ignoriert.
Wir werden das nochmal genauer untersuchen.
Scheibo
19 Okt 2009, 21:18
Hallo, gibt es schon eine Lösung für Vista b.z.w. für Windows 7?
nightsurfer
20 Okt 2009, 01:20
@Scheibo
Leider haben wir bis jetzt noch keine Lösung gefunden. Solltest du irgenwo auf eine Lösung stoßen, wäre es nett, wenn du uns diese mitteilen würdest.
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.008 Sekunden geladen