| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows Vista
Suche in
Hinweis
Bevor Sie Änderungen an der Registry vornehmen, sollten Sie diese immer sichern! Wenn etwas schief geht, können Sie mit Hilfe der Sicherung den vormaligen Zustand wiederherstellen.
Informationen zur Sicherung der Registry finden Sie unter
Sicherung der Registry unter Vista
Autor: admin(c) | gelesen: 21220 | Kommentare:

So sichern Sie im Bedarfsfall die Registry über den Registrierungseditor

siehe auch: Eine Sicherung der Registry über den Registrierungseditor wieder herstellen (einlesen)

 

Mit dieser Variante, wahrscheinlich auch die einfachste, exportieren Sie den Inhalt der Registry in eine Datei. Diese Möglichkeit hat man allerdings nur, wenn Windows noch startet. Für den Fall, dass Windows mal nicht mehr starten sollte, ist diese Möglichkeit allerdings nicht geeignet, da es kein MS-DOS mehr gibt, wo Sie die exportierte Registry wieder einlesen können.

 

Klicken Sie auf Start -> Ausführen. Geben Sie regedit ein und bestätigen mit OK.

Im Registrierungseditor wählen Sie im linken Fenster Computer aus (unter Windows XP Arbeitsplatz).

Danach klicken Sie auf Datei -> Exportieren

Im Speichern-Dialog markieren Sie links unten im Exportbereich die Option Alles. Unter Dateiname geben Sie den Namen (am besten mit Datum) der Sicherungsdatei ein.

Ändern Sie auf gar keinen Fall den Dateityp .reg. Mit einem Klick auf Speichern wird die Sicherungsdatei angelegt.

 

Eine Sicherung der Registry über den Registrierungseditor wieder herstellen (einlesen)

Um die Sicherung wieder herzustellen genügt ein Doppelklick auf die Sicherungsdatei

und im nächsten Fenster die Bestätigung mit einem Klick auf OK. Die Sicherungsdatei wird darauf hin eingelesen und überschreibt alle vorhandenen Einträge der Registry.

Nach der Wiederherstellung müssen Sie den Computer neu starten, damit die neuen Daten übernommen werden.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

 

Kommentare (4)

Lilly am: 20 Apr 2009, 01:32

Boa! Super Anleitung!!
Danke ;)
NoPlanJack :D am: 29 Nov 2010, 13:06
super Anleitung ;-)

erstmal danke dafür

hätte dazu noch ne frage:
und zwar wie kann ich meine Reg. Aktualisieren

Hab nen FehlerScan mit RegistryBooster gemacht
der zeigte ü1000 fehler
(crasy)

zum glück das Programm nicht weiter benutzt
wie eine sicherheits analyse über google zeigte.


Ich Halte die Aktualisierung für dringend notwendig da ich 4GB DDR3 hab und aufgrund der Registry nur 3GB zu Verfügung
desweiteren kommt hinzu das die Leistung
( in form von geschwindigkeit stark abnimmt )

ich hab ein HP Pavilion dv6

Betriebssystem ist noch Vista Home Premium pack2
Proz. IntelPentium DuelCore T4200 2,00Ghz
Systemtyp: 32Bit

nightsurfer am: 29 Nov 2010, 15:12
@NoPlanJack

siehe E-mail!
Estania am: 25 Mär 2011, 11:51
Super Anleitung!!
Hat mir sehr geholfen.
Nochmals Danke für diese ausführliche Beschreibung.
Wenn Ihr Anfagen zu Problemen mit eurem Computer habt, dann tut uns den Gefallen und benutzt unser Forum oder schreibt direkt an unsere Adresse info(at)tipps4you.de.
 
*Name:
*Email:
Email nicht anzeigen
*Text:
 
*Antwort:
 

 

Secured by Animated Gif Captcha Powered by Scriptsmill Comments Script
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.05 Sekunden geladen