| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows Vista
Suche in
Papierkorbgröße unter Vista ändern
Autor: admin(a) | gelesen: 6220 | Kommentare:

Es gibt kaum noch Computer die kleine Festplatten haben und doch sind großen Festplatten für manchen Nutzer noch zu klein. So z. B. ist/war in allen Windows Versionen der Papierkorb überdimensioniert, was nicht sein muss. Daher sind Tipps mit denen sich Platz sparen lässt immer hochwillkommen.

Mit Hilfe dieses Tipps können Sie die Größe des Papierkorbs in Windows Vista ändern.

Auf den Desktop klicken Sie mit der rechten Maustaste auf  den Papierkorb,

dann ein Klick mit Links auf Eigenschaften.

Jetzt sehen Sie für jede Partition die reservierte Grösse in MB für jeden Papierkorb. Kicken Sie auf die Option Benutzerdefinierte Größe und geben die Anzahl in MB für jede Partition, bzw. für jeden Papierkorb, ein. Oder Sie wählen die Option Dateien sofort löschen (nicht in den Papierkorb verschieben) damit die Daten sofort gelöscht werden und nicht in den Papierkorb wandern. Wir empfehlen diese Einstellung nicht da auch irrtümlich im Papierkorb verschobene Daten usw. unwiderruflich gelöscht werden.

Ist eine Datei größer als der Papierkorb erscheint eine Meldung, das die zu löschende Datei größer als der Papierkorb ist und ob Sie diese unwiderruflich löschen möchten.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Maria
01 Apr 2016, 22:21
Jansen!
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.021 Sekunden geladen