| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Allgemein
Suche in
Hinweis
Bevor Sie Änderungen an der Registry vornehmen, sollten Sie diese immer sichern! Wenn etwas schief geht, können Sie mit Hilfe der Sicherung den vormaligen Zustand wiederherstellen.
Informationen zur Sicherung der Registry finden Sie unter
CD/DVD-Laufwerke werden nicht mehr angezeigt
Autor: admin(a) | gelesen: 41195 | Kommentare:

Sind im Gerätemanager die CD/DVD-Laufwerke mit einem gelben Ausrufezeichen versehen und als Fehlercode wird Code 19, 31, 32, 39 oder 41 angezeigt, oder sollten die CD/DVD-Laufwerke gar nicht mehr angezeigt werden, so kann man das Problem in den meisten Fällen wie folgt beheben.

Dieser Tipp funktioniert mit allen Betriebssystemen ab Windows XP. Bevor Sie diesen Tipp anwenden, sollten Sie eine Sicherung der Registry anlegen.

Klicken Sie auf Start -> Ausführen. Geben Sie regedit ein und bestätigen mit OK.

Im Registry-Editor gehen Sie zum Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\

{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

und löschen im rechten Fenster (wenn vorhanden) alle Einträge die den Text LowerFilters und UpperFilters enthalten.

Als Nächstes überprüfen Sie alle Unterschlüssel mit dem Namen 000(X) auf die oben genannten Einträge und löschen diese. Wobei das X für das jeweilige Laufwerk steht.

Öffnen Sie danach den Gerätemanager, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Laufwerk mit dem gelben Symbol und dem Ausrufezeichen, und deinstallieren es. Verfahren Sie so mit allen anderen Laufwerken, die auch das gelbe Symbol mit dem Ausrufezeichen enthalten.

Zum Schluss starten Sie den Computer neu. Beim Neustart installiert Windows jetzt die Laufwerke neu.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

A.
07 Mai 2015, 00:51
Ich habe keine Upper und Lower Filters welche ich löschen könnte, da wird im entsprechenden Ordner nichts angezeigt ?!

Was muss ich in den 000(x) Ordnern löschen (habe 0001 und 0002), da gibt's nämlich auch keine Upper und Lower Filters ?!
nightsurfer
07 Mai 2015, 01:39
@A,
wie viele DVD/CD Laufwerke hast du?

Wird/werden das/die Laufwerk/e im Bios beim Rechnerstart erkannt bzw. aufgelistet?
A.
08 Mai 2015, 14:07
Ich habe 1 DVD Laufwerk und 2 Festplatten (keine SSD).

Und das mit dem Bios ist so ne Sache, habe ein ASRock UEFI. War da zwar schon drin, aber da gibt's jetzt Menge lustige Rubriken nur erkenne ich nirgends das DVD Laufwerk.... in nem "normalen Bios" hätt ich es gefunden... :-/
nightsurfer
08 Mai 2015, 15:45
@A,

hast du schon versucht den SATA Anschluss des DVD-Laufwerks auf einen andern zu setzen?
A.
08 Mai 2015, 21:30
Nein. - Hatte eigentlich gehofft, dass es noch eine andere Lösung in der Registry gibt...
nightsurfer
09 Mai 2015, 02:16
Kann auch sein, dass das Laufwerk kaputt ist. Wechsel mal den SATA-Steckplatz des DVD-Laufwerks.
A.
15 Mai 2015, 01:23
Glaube ich eher nicht, dass dieser kaputt ist, denn wenn ich ein externes DVD Laufwerk per USB anschließe, dann erkennt die schei... Kiste dieses auch nicht! - Dagegen, externe Festplatten werden erkannt....
nightsurfer
15 Mai 2015, 05:29
Und was passiert, wenn du den SATA-Stecker des DVD-Laufwerks auf einen anderen steckst?
Givago
12 Mai 2016, 21:37
Aus eigener Erfahrung:
Auch fremde Software, die man mit dem DVD-Laufwerk einliest, solange es noch geht, kann die Ursache sein! (War bei mir so! Nach Einlesen der Schadsoftware wurde das Laufwerk nicht mehr angezeigt - aber bis ich den Zusammenhang kapiert hatte, sind 3 Tage vergangen, in denen ich all die anderen Ratschläge aus dem IN erfolglos angewandt habe.)
Wenn also alle Ratschläge von hier und anderswo nichts helfen:
Sytsmsteuerung > Programme und Funktionen > Sortieren nach > Installiert am und dann die zuletzt installierten 2 oder 3 Programme deinstallieren. Hatte bei mir magische Wirkung!

http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.019 Sekunden geladen