| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows Vista
Suche in
Bildschirmfotos in Vista erstellen und bearbeiten
Autor: admin(a) | gelesen: 4402 | Kommentare:

Mit Windows Vista können Sie ohne eine Zusatzsoftware Bildschirmfotos (Screenshots) aufnehmen, Notizen einfügen oder per E-Mail verschicken.

Dazu klicken Sie auf Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Snipping Tool.

Ist das Snipping Tool unter Zubehör nicht vorhanden, klicken Sie hier.

Sie können jetzt einen Ausschnitt Ihres Bildschirms mit einem Klick auf Neu erstellen. Der Bildschirm erscheint jetzt blass, was aber dem Bildschirmfoto bzw. dem Bildausschnitt in der Qualität nicht beeinträchtigt.

Den Bereich, den Sie fotografieren möchten, legen Sie mit der Maus fest. Dazu ziehen Sie mit der Maus einen Rahmen um den gewünschten Bildausschnitt.

Möchten Sie das das Bild ohne den roten Begrenzungsrahmen aufgenommen wird, so klicken Sie auf Optionen und entfernen den Haken vor dem Eintrag Freihand des markierten Bereichs nach dem Ausschneiden anzeigen.

Ein komplettes Bild vom Bildschirminhalt bekommen Sie, wenn Sie auf den Pfeil neben Neu klicken und Vollbild ausschneiden wählen.

Sollen Bereiche im Bild hervorgehoben werden, klicken Sie dazu auf den Textmaker und markieren Ihren gewünschten Bereich.

Zum speichern des Bildes müssen Klicks auf Datei und Speichern unter ausgeführt werden.

Im Speicherdialog geben Sie einen Namen ein, unter dem das Bild gespeichert werden soll und klicken auf Speichern.

Möchten Sie das erstellte Bild nicht speichern, läßt es sich auch per E-Mail versenden.

Dazu klicken Sie auf Datei -> Senden an -> E-Mail-Empfänger oder auf E-Mail-Empfänger (als Anlage).

Im E-Mail Fenster ist Ihre Adresse unter Von: schon eingefügt.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.014 Sekunden geladen