| Kontakt | Impressum | Datenschutz |

 ANZEIGE

Expertentipps für die Nutzung von mobile Casinos bzw. Casino Apps

Die Glücksspielbranche hat vor einigen Jahren das Internet erobert. Seitdem sind die Online Casinos nicht mehr aus der virtuellen Welt wegzudenken. Sie machen die erfolgreichste Branche im Internet aus und begeistern täglich Millionen Spieler weltweit. Auch wenn die Atmosphäre nicht ganz an die einer echten Spielbank herankommt, haben die Online Casinos trotzdem viel zu bieten – und zwar zum Vorteil der Spieler. Von der Auswahl an verschiedenen Casinogames, die man kostenlos oder mit echtem Geld spielen kann, bis hin zu einem lukrativen Bonusangebot und zahlreichen Ein- und Auszahlungsmethoden, die Online Casinos sind komfortabel und flexibel nutzbar. So flexibel, dass sie mittlerweile alle über ein mobiles Casino oder eine Casino App verfügen. Damit können Nutzer von Smartphone & Tablet ihrem Spielvergnügen auch unterwegs nachgehen. Wir haben die besten Tipps für mobile Online Casinos für euch zusammengestellt.

Komptabilität mit dem Betriebssystem

Wie bei allen mobilen Anwendungen, spielt die Kompatibilität auch bei den Casino Apps eine Rolle. Die meisten Online Casinos bieten moderne Applikationen an, die mit allen Endgeräten kompatibel sind. Das ist aber nicht immer garantiert. Deshalb ist es wichtig, sich vor der Anmeldung im Casino zu informieren, welche Betriebssysteme die Mobile App unterstützt. In der Regel sind das alle Android- und iOS-Systeme. Wer ein Windows-Phone oder Blackberry hat, wird nicht jedes Online Casino nutzen können. Auch ältere Geräte sind schwierig, denn viele Apps verlangen eine aktuelle Version und lassen sich auf Handys älterer Generationen nicht mehr laden.

Unterschied Download App und HTML5-App

Die Online Casinos wissen natürlich um das Problem mit den Betriebssystemen. Deshalb haben sich viele Betreiber dazu entschlossen, neben der klassischen Download App auch eine HTML5-App zur Verfügung zu stellen. Im Gegensatz zu einer Applikation, die auf dem Smartphone heruntergeladen und installiert werden muss, ist die HTML5-App eine reine Web-App. Das bedeutet, sie muss nicht heruntergeladen werden. Sie funktioniert virtuell, indem der Nutzer des Smartphones die Webseite des Casinos über den Browser aufruft. Dort kann er entweder direkt auf das komplette Casinoangebot zugreifen, das funktioniert über eine sogenannte seitenoptimierte Homepage oder er scannt den CR-Code ein, der ihm dann Zugang zu den mobilen Spielen ermöglicht. Der Vorteil ist, dass Nutzer Speicherplatz auf dem Handy einsparen und keine zeitraubende Installation notwendig ist. Die Spiele laden sich schnell und unkompliziert. Nachteil ist, dass im Gegensatz zur Download App, nicht immer das komplette Programm verfügbar ist. Das hängt vom Betreiber ab. Auch leidet unter Umständen die Grafik der Spiele. Denn die Apps agieren mit dem Browser, der eine Zwischenschicht darstellt.

Bei rechenintensiven Spielen, die zum Beispiel eine 3D Grafik haben, kann es zu Ladeproblemen kommen. Zudem können die HTML5-Apps keine plattformspezifischen Interaktionen umsetzen und haben nicht den gleichen Look wie eine Download-App. Beide Apps haben also ihre Vor- und Nachteile.

Nutzer, die über ein iOS- oder Android-Gerät verfügen, sollten sich für eine Download-App entscheiden. Besonders dann, wenn sie darüber auch Ein- und Auszahlungen tätigen wollen. Die Sicherheit ist da in jedem Fall größer. Alle anderen können auf HTML5 Apps zurückgreifen. Besonders dann, wenn man die Games kostenlos zocken will. Casinos, welche beide Version, als eine App zum Download und eine seitenoptimierte Version für Smartphones anbietet, finden Sie unter Casinoverzeichnis24.com.



Welche Casinos haben gute Apps?

Nicht alle Online Casinos haben sichere und seriöse Apps. Zeichen dafür, dass die Applikation unbedenklich ist, wären eine EU-Lizenzierung und Regulierung aus Malta, Schleswig-Holstein, Gibraltar, eine Auszeichnung, ein Siegel oder Ähnliches. Die Software der App sollte von einem renommierten Casinospieleentwickler stammen, wie zum Beispiel Netent, Microgaming oder Playtech. Sie haben die Apps so optimiert, dass Nutzer sie einfach mit dem Touchscreen bedienen können.

Disclaimer

Die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen dienen lediglich der Information und sind keine Aufforderung oder ein Angebot zur Teilnahme an legalem wie illegalem Glücksspiel. Alles, was gegen geltendes Recht verstößt, wird von dieser Präsenz weder beworben noch unterstützt. Spielen Sie keine Glücksspiele, wenn Sie labil sind und/oder zur Suchtgefahr neigen. Wenn Sie Anzeichen von Spielsucht bei sich feststellen, finden Sie auf den folgenden Seiten Hilfe:

Check Dein Spiel, einem Informationsangebot der BZgA, Anonyme Spieler, http://www.gluecksspielsucht-nrw.de/.


Bilder: Mobilgeräte: © Oleksiy Mark - Fotolia, Spieltisch: tele52, www.bigstockphoto.com

http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.003 Sekunden geladen