| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows XP
Suche in
Hinweis
Bevor Sie Änderungen an der Registry vornehmen, sollten Sie diese immer sichern! Wenn etwas schief geht, können Sie mit Hilfe der Sicherung den vormaligen Zustand wiederherstellen.
Informationen zur Sicherung der Registry finden Sie unter
Den Registry-Editor reparieren
Autor: admin(a) | gelesen: 7796 | Kommentare:

Sollte der Registry-Editor nicht mehr richtig funktionieren oder wird er nicht richtig angezeigt, so können Sie mit einem Trick die Standardeinstellungen der Registry wiederherstellen.

Hinweis: Bevor Sie diesen Tipp anwenden sollten Sie vorher unbedingt eine Sicherung der Registry erstellen.

Klicken Sie auf Start -> Ausführen. Geben Sie regedit ein und bestätigen mit OK.

Gehen Sie im Registry-Editor zum Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Applets\Regedit

Sichern Sie dort die Einträge FindFlags, LastKey und View in dem Sie die drei Einträge markieren und dann über den Menüpunkt Datei -> Exportieren in einen Ordner speichern. Alternativ können Sie sich die Einträge mit den dazugehörigen Werten auch aufschreiben. Danach können sie die drei Schlüssel löschen.

Wenn Sie den Registry-Editor jetzt neu starten, sieht er wie nach einer Neuinstallation aus.

Falls Sie das Ganze wieder rückgängig machen möchten, müssen Sie die Einträge wieder neu erstellen. Haben Sie die Einträge exportiert, genügt ein Doppelklick auf die gespeicherte .reg Datei um die Einträge wiederherzustellen. Andernfalls müssen Sie die Einträge mit den dazugehörigen Werten von Hand eintragen.

Den Eintrag FindFlags erstellen Sie als DWORD -Wert
Den Eintrag LastKey erstellen Sie als Zeichenfolge
Den Eintrag View erstellen Sie als Binärwert

Mittels Doppelklick auf den erstellten Eintrag müssen Sie dann den dazugehörigen Wert wieder eingeben.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Chris2011
24 Dez 2013, 14:12
Kann mein P nicht neu installieren, weil ich das Administratorkennwort vergessen habe. und durch einen Bluescreen bootet der Paptop nicht. Bitte um dringende Hilfe-

Vielen Dank
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.018 Sekunden geladen