| Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Suche in
Die Anzeigedauer des Bootmenü in Windows 7 ändern
Autor: admin(a) | gelesen: 25625 | Kommentare:

Haben Sie außer Windows 7 auf einer zweiten Partition noch z.B. Windows XP installiert, können Sie beim Hochfahren des Rechners über das Bootmenü das jeweilige Betriebssystem auswählen und starten. Wählen Sie im Bootsmenü nichts aus, startet der Bootsmanager nach einer vorgegebene Zeit das Betriebsystem, das als Standard definiert ist. Möchten Sie diese vorgegebene Zeit (bei Windows 7 standardmäßig 30 Sek) verändern, gehen Sie folgendermaßen vor.

Starten Sie als Erstes Windows 7. Tippen Sie dann bei gedrückter [Windows-Taste] auf die [ R-Taste]. Geben Sie im Ausführen-Dialog "sysdm.cpl" ein, und bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf OK.

Eine eventuell erscheinende Sicherheitsabfrage bestätigen Sie mit einem Klick auf Ja.

Im Fenster der Systemeigenschaften klicken Sie auf den Tab-Reiter Erweitert und unter Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen...

Im jetzt geöffneten Fenster Starten und Wiederherstellen können Sie jetzt die Zeit in Sekunden einstellen wie lange das Bootmenü sichtbar sein soll (z.B. 40 Sek). Im Anschluß klicken Sie auf OK.

Um den Vorgang abzuschließen klicken Sie in den Systemeigenschaften auf OK.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.008 Sekunden geladen