| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows 7
Suche in
Den Arbeitsplatz in der Superbar unter Windows 7 verknüpfen
Autor: admin(a) | gelesen: 8002 | Kommentare:

Möchten Sie anstatt der Bibliotheken beim Öffnen des Windows Explorers in der Superbar lieber den Computer (Arbeitsplatz) angezeigt bekommen, können Sie dieses wie folgt erreichen.

Hinweis: Der Arbeitsplatz unter Windows XP wurde in Windows 7 (Vista) in Computer umbenannt.

Klicken Sie in der Superbar mit der rechten Maustaste auf das Icon vom Windows Explorer. Anschließend klicken Sie im Startmenü, wiederum mit der rechten Maustaste, auf den Eintrag Windows-Explorer und danach im Kontextmenü auf Eigenschaften.

In den Eigenschaften wählen Sie den Tabreiter Verknüpfung in dem Sie unter dem Eintrag Ziel die folgende Zeichenfolge eingeben:

%windir%\explorer.exe /e,

Bestätigen Sie danach die Eingabe mit einem Klick auf OK.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

dreifels
28 Jun 2011, 14:02
ich hab den beschrieben Windows-Explorer-Eintrag dort gar nicht, nut die Laufwerksbuchstaben stehen bei mir unter "Computer"
Öffne ich den Explorer und versuche über den Verzeichnisbaum dorthin zu kommen, erhalte ich über all "keine Berechtigung" obwohl als Administrator angemeldet.

Die ganze Win 7 Bedienung ist absoluter Mist sobald man von der vorgegebenen Einstellung abweichen will. (hab zuvor auch kein Vista benutzt, sondern XP, klassische Anzeige)
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.009 Sekunden geladen