| Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Windows Vista
Suche in
Flash-Fehlermeldung in Windows Vista
Autor: admin(a) | gelesen: 3054 | Kommentare:

Bei einigen erscheint nach dem Öffnen von Programmen in denen Flash benötigt wird die Fehlermeldung

Could not find the file flash.ocx

Seit der Version 9 wird die gesuchte Datei Flash.ocx unter diesem Namen nicht mehr geführt bzw. heißt sie jetzt Flash 9.ocx in der Version 9 und dementsprechend Flash10.ocx in der Version 10. Um den Fehler zu beheben drücken Sie die [Windows-Taste] und [E-Taste] um den Windows-Explorer aufzurufen. Dort klicken Sie doppelt auf das Laufwerk in dem Windows installiert ist. In meisten Fällen ist es Laufwerk C:\.

Scrollen Sie nach unten bis der Ordner Windows erscheint und klicken darauf,

dann auf den Ordner System 32,

dann auf den Ordner Macromed

und auf den Ordner Flash.

Mit einem Mausklick markieren Sie die .ocx-Datei (in unserem Fall die Flash10b.ocx).

Tippen Sie jetzt bei gedrückter [Strg-Taste] die [C-Taste], um die Datei zu kopieren. Mit der [Strg-Taste] und der [V-Taste] stellen Sie die Kopie der Datei her. Anschließend klicken Sie auf Fortsetzen,

und markieren danach die neue Datei Flash10b-Kopie.ocx. Um den Name zu ändern drücken Sie die [F2-Taste]

und ändern den Namen in Flash.ocx um. Drücken Sie danach die [Enter-Taste]

und anschließend auf Fortsetzen.

Jetzt können Sie den Windows-Explorer schließen. Die Fehlermeldung sollte nun nicht mehr erscheinen.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.012 Sekunden geladen