| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows 7
Suche in
Windows 7 per Netzschalter herunterfahren
Autor: admin(a) | gelesen: 8827 | Kommentare:

Bei manchen PCs bzw. Notebooks können Sie mit einem Druck auf den Netzschalter den Rechner in den Energiesparmodus versetzen. Um beim Drücken des Netzschalters den Rechner bzw. das Notebook komplett herunterzufahren, brauchen Sie nur die entsprechenden Einstellung in den Energieoptionen auswählen.

Klicken Sie auf Start. Geben Sie anschließend im Suchfeld energie ein, danach klicken Sie in der oberen Fensterhälfte auf Energieoptionen.

In den Energieoptionen klicken Sie auf der linken Seite auf den Link: Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll.

Anschließend klicken Sie auf den kleinen Pfeil neben der Option: Beim Drücken des Netzschalters. Hier können Sie verschiedene Aktionen auswählen, die beim drücken des Netzschalters ausgeführt werden sollen. Um beim Drücken des Netzschalters den Rechner herunterzufahren, müssen Sie hier den Eintrag Herunterfahren auswählen und anschließend mit einem Klick auf Änderung speichern bestätigen.

Von nun an versetzen Sie Ihren Rechner bzw. Notebook beim drücken des Netzwerkschalter nicht mehr in den Energiesparmodus, sondern fahren ihn komplett herunter.

 

Wie Sie die Einstellung unter Windows Vista vornehmen, finden Sie hier.
Wie Sie die Einstellung unter Windows XP vornehmen, finden Sie hier.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.013 Sekunden geladen