| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows XP
Suche in
Hinweis
Bevor Sie Änderungen an der Registry vornehmen, sollten Sie diese immer sichern! Wenn etwas schief geht, können Sie mit Hilfe der Sicherung den vormaligen Zustand wiederherstellen.
Informationen zur Sicherung der Registry finden Sie unter
Laufwerke unter Arbeitsplatz verstecken
Autor: admin(a) | gelesen: 22692 | Kommentare:

In der Registry können Sie mit Hilfe eines kleinen Tricks, alle Laufwerke aus dem Arbeitsplatz und Explorer verschwinden lassen.

Klicken Sie auf Start -> Ausführen. Geben Sie regedit ein und bestätigen mit OK.

Gehen Sie im Registry-Editor zum Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

oder wenn die Änderungen für alle Benutzer gelten soll, gehen Sie im Registry-Editor zum Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explorer

Dort erstellen Sie (in dem Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel Explorer klicken) einen neuen DWORD - Eintrag mit Namen NoDrives.

Als Wert müssen Sie einen 32 bit Wert, zum definieren der lokalen oder remote Laufwerke, eingeben. Die ersten 26 Bit gehören den Buchstaben von A bis Z. Sie sind mit den Wert 1 sichtbar und mit den Wert 2 unsichtbar.

Wir zeigen Ihnen eine Liste der Buchstaben in dezimaler Form, zum verstecken von Laufwerken.

A = 1 B = 2 C = 4 D = 8
E = 16 F = 32 G = 64 H = 128
I = 256 J = 512 K = 1 024 L = 2 048
M = 4 096 N = 8 192 O = 16 384 P = 32 768
Q = 65 536 R = 131 072 S = 262 144 T = 524 288
U = 1 048 576 V = 2 097 152 W = 4 194 304 X = 8 388 608
Y = 16 777 216 Z = 33 554 432    

Wollen Sie alle Laufwerke verstecken, so müssen Sie den dezimalen Wert = 67 108 863 vergeben. Als Beispiel: Möchten Sie die Laufwerke B + C verstecken, müssen Sie deren Werte addieren (2 + 4 = 6) und somit wird der Wert auf 6 gesetzt.

Nach den Änderungen müssen Sie den Computer neu starten. Wenn Sie das Ganze wieder rückgängig machen möchten, löschen Sie einfach den DWORD - Eintrag NoDrives.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Dieter M.
24 Feb 2009, 23:50
Danke
habe zwar gewust das es geht, aber vergessen wo ich es eintragen muß
Dirk H.
31 Jan 2011, 14:10
Prima.
Sehr gut erläutert und funktioniert.
Rene
08 Okt 2013, 09:33
bei dem Eintrag

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Explo rer

findet sich der Letzte Ordner nicht auf!!
Was mach ich nun?
ABER SONST SEHR HILFREICH! DANKE
nightsurfer
08 Okt 2013, 14:34
@Rene,

was meinst Du mit "findet sich nicht auf"?

Wenn der Schlüssel Explorer fehlen sollte, dann lege ihn neu an. Mit der rechten Maustaste auf Policies klicken -> Neu -> Schlüssel.
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.008 Sekunden geladen