| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows Vista
Suche in
Die Windows Vista Datenträgerbereinigung
Autor: admin(a) | gelesen: 10898 | Kommentare:

Da sich mit der Zeit immer mehr Datenreste und temporäre Dateien auf Ihrem Computer ansammeln, ist es sinnvoll diesen unnötigen Ballast vom Computer zu entfernen. Windows Vista hat eine Datenträgerbereinigung mit der man die Festplatte oder bestimmte Partitionen bereinigen kann.

Um zu der Datenträgerbereinigung zugelangen klicken Sie mit der linken Maustaste auf Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Datenträgerbereinigung.

In den Datenträgerbereinigungsoptionen wählen Sie aus, ob die Bereinigung nur für die eigenen Dateien oder für Dateien von allen Benutzer des Computers durchgeführt werden soll.

Nun müssen Sie noch das Laufwerk, das bereinigt werden soll angegeben.

Windows Vista startet die Datenträgerbereinigung um zu erkunden welche temporären Dateien ohne Schaden gelöscht werden können.

Nachdem die Durchsuchung abgeschlossen ist, sehen Sie welche temporären Dateien gefunden wurde, wie viel Speicherplatz diese belegen und was an freien Speicherplatz in MB nach der Datenträgerbereinigung zur Verfügung steht. Außerdem können Sie auf Dateien anzeigen klicken um sich die einzelnen Dateien, die gelöscht werden sollen, anzusehen.

Haben Sie die Dateien, die gelöscht werden sollen ausgesucht, können Sie die Löschung mit einem Klick auf OK beginnen.

Wenn Sie die Datenträgerbereinigung regelmäßig vornehmen, bleibt Windows Vista schnell und stabil.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

klaus Seeler
03 Okt 2014, 18:34
Ich besitze Visa! Wenn ich Datenträgerreinigung vornehme, gehen dann auch meine Bilder und Dokumente verloren? Das wollte ich wissen.

Gruss Klaus Seeler
nightsurfer
04 Okt 2014, 01:14
@klaus Seeler,

die Bilder und Dokumente bleiben erhalten.
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.007 Sekunden geladen