| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows Vista
Suche in
Ändern des Computernamen in Windows Vista
Autor: admin(c) | gelesen: 8807 | Kommentare:

Um eine Identifikation und Kommunikation in einem Netzwerk zu ermöglichen, müssen Computer einen eindeutigen Namen haben. Der Computername sollte am besten kurz (max. 15 Zeichen), leicht erkennbar sein und nur aus Zeichen nach dem Internetstandard besehen. Weiterhin darf der Computername nicht nur aus Ziffern bestehen und keine Leerzeichen enthalten. Standardzeichen sind die Ziffern 0 bis 9, Groß- und Kleinbuchstaben von A bis Z sowie der Bindstrich [-]. Außerdem darf der Computername keine Sonderzeichen wie die folgenden enthalten:

? , ; : < > " * \ | + =

Möchten Sie, um z.B. den Computer im Netzwerk besser zu finden, den Computernamen in Windows Vista ändern, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie auf Start und mit der rechten Maustaste auf Computer -> Eigenschaften.

In der Systemsteuerung System klicken Sie unter Aufgaben auf den Menüpunkt Erweiterte Systemeinstellungen

und anschließend in den Systemeigenschaften im Register Computername auf den Button Ändern....

Geben Sie unter Computername den Namen für den Computer ein bzw. ändern ihn. Bestätigen Sie den Vorgang mit einem Klick auf OK.

Zum Schluß schließen Sie das Fenster der Systemeigenschaften ebenfalls mit einem Klick auf OK.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Anime lover
07 Jun 2014, 10:53
Vielen dank ^^
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.017 Sekunden geladen