| Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Windows Vista
Suche in
Hinweis
Bevor Sie Änderungen an der Registry vornehmen, sollten Sie diese immer sichern! Wenn etwas schief geht, können Sie mit Hilfe der Sicherung den vormaligen Zustand wiederherstellen.
Informationen zur Sicherung der Registry finden Sie unter
Ein Weblink in das Kontextmenü von Vista hinzufügen
Autor: admin(c) | gelesen: 3249 | Kommentare:

Mit dieser Anleitung können Sie einen Link zu einer Webseite zum Kontextmenü von Windows Vista hinzufügen.

Drücken Sie die [Windows-Taste] + [R-Taste], um den Dialog Ausführen anzuzeigen. Geben Sie notepad ein und bestätigen Sie mit OK.

Kopieren Sie den folgenden Text,

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\shell\Tipps4You]
[HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\shell\Tipps4You\command]
@="firefox tipps4you.de"

und fügen ihn in Notepad ein.

In Zeile 3 und 4 ersetzen Sie den Namen (der später im Kontextmenü angezeigt wird) mit dem Namen der Webseite die über das Kontextmenü geöffnet werden soll (z.B. Tipps4You ersetzen Sie mit Google usw). In der letzten Zeile geben Sie Ihren Browser und den Link zur Webseite ein. Wenn Sie statt firefox lieber den Internet Explorer benutzen, geben Sie hier iexplore ein. Achten Sie darauf, dass der Browser und der Link zur Webseite in Anführungszeichen stehen müssen und das zwischen dem Browser und dem Link ein Leerzeichen sein muß. Speichern Sie dann die Textdatei unter Datei -> Speichern.

Geben Sie als Dateinamen z.B. WebsiteLink.reg ein (wichtig ist, dass die Dateiendung .reg lautet) und wählen Sie unter Dateityp Alle Dateien (*.*) aus. Zum Schluss klicken Sie auf Speichern.

Um jetzt den Schlüssel in die Registry einzutragen klicken Sie doppelt auf die Datei WebsiteLink.reg (bei eingeschalteter Benutzerkontosteuerung müssen Sie den Vorgang noch mit einem Klick auf Fortsetzen bestätigen) und anschließen auf Ja.

Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop. Der neue Eintrag sollte jetzt im Kontextmenü vorhanden sein.

Möchten Sie den Schlüssel wieder aus der Registry entfernen, so öffnen Sie wie oben beschrieben den Texteditor Notepad. Kopieren Sie den folgenden Text,

Windows Registry Editor Version 5.00

[-HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\Background\shell\Tipps4You]

und fügen ihn in Notepad ein.

Ändern Sie mit den Namen der Webseite in den Namen, den Sie weiter oben verwendet haben. Speichern Sie danach die Datei (wie oben beschrieben) unter dem Namen z.B. DeleteWebsiteLink.reg auf dem Desktop. Klicken Sie dann doppelt auf die Datei DeleteWebsiteLink.reg (bei eingeschalteter Benutzerkontosteuerung müssen Sie den Vorgang noch mit einem Klick auf Fortsetzen bestätigen) und anschließen auf Ja.

Der Schlüssel wird darauf hin aus der Registry entfernt.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.012 Sekunden geladen