| Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Windows Vista
Suche in
Hinweis
Bevor Sie Änderungen an der Registry vornehmen, sollten Sie diese immer sichern! Wenn etwas schief geht, können Sie mit Hilfe der Sicherung den vormaligen Zustand wiederherstellen.
Informationen zur Sicherung der Registry finden Sie unter
Die Einstellungen der Fensterelemente verändern
Autor: admin(a) | gelesen: 4798 | Kommentare:

Die Größe der Fenster auf dem Desktop können Sie mit folgenden Einstellungen verändern, wobei die Werte der Größen [die X/Y- Koordinaten] eines Fensters in Pixel oder als sogenannte Twips [1/20 eines Druckerpunktes = 1/1440 Zoll] angegeben werden. Um die Angaben zu Unterscheiden, werden die Twips im Registry- Editor mit einem negativen Vorzeichen [-] eingetragen.

Hinweis:
Es kann vorkommen das bei einigen Programmen die Einstellungen nicht zum tragen kommen, da diese von sich aus die Einstellungen auf die Standard-Werte zurücksetzen.

Klicken Sie auf Start -> Ausführen. Geben Sie regedit ein und bestätigen mit OK.

Gehen Sie im Registry-Editor zum Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\WindowMetrics

Sollte eine der unten aufgeführten Zeichenfolgen (REG_SZ) im rechtem Fenster nicht vorhanden sein, so müssen Sie die jeweilige Zeichenfolge (in dem Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel WindowMetrics klicken)

neu erstellen.

Um die Rahmenbreite der Fenster zu ändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge BorderWidth und geben als Wert einen Twips von 1 - 49 ein. Der Standard-Wert ist -15.

Um die Höhe der Steuerelemente in der Titelleiste eines Fensters zu ändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge CaptionHeight und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Der Standard-Wert ist -285 Twips.

Um die Breite der Steuerelemente in der Titelleiste eines Fensters zu ändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge CaptionWidth und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Der Standard-Wert ist -285 Twips.

Um die Abstände der Icons zueinander auf den Desktop zu ändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge IconSpacing und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Als Standard- Wert sind -1710 Twips angegeben.

Ob der Symboltitel umbrochen werden darf, ändern Sie mit der Zeichenfolge IconTitleWrap. Bei 1 wird das Umbrechen eingeschaltet. Bei einer 0 wird das Umbrechen des Symboltitels verhindert. Der Standard- Wert ist 1.

Um die Höhe der Symbolzelle zu verändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge IconVerticalSpacing und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Der Standard- Wert beträgt -1125 Twips.

Um die Höhe der Menüleiste zu ändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge MenuHeight und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Hier beträgt der Standard -Wert -285 Twips.

Um die Breite der Schaltflächen der Menüleiste zu ändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge MenuWidth und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Als Standard- Wert sind -285 Twips angegeben.

Um die Höhe der horizontalen Bildlaufleiste zu ändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge ScrollHeight und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Als Standard- Wert sind -255 Twips angegeben.

Um die Breite der vertikalen Bildlaufleiste zu verändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge ScrollWidth und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Hier beträgt der Standard- Wert -255 Twips.

Um die Farbtiefe der Symbole, die im Explorer zum Einsatz kommen, zu verändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge Shell Icon BPP und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Als Standard sind 4 Bits pro Pixel angegeben.

Um die Höhe und Breite der Symbole, die im Explorer zum Einsatz kommen, zu verändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge Shell Icon Size und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Als Wert können Sie 16 - 48 Pixel angeben. Als Standard-Wert sind 32 Pixel vorgegeben.

Um die Höhe und Breite der kleinen Symbole, die in der Schnellstartleiste, Startmenü etc. verwendet werden, zu verändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge Shell Small Icon Size und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Sie können als Wert 1 - 48 Pixel angeben. Der Standard- Wert ist mit 16 Pixel vorgegeben.

Um die Höhe und Breite der großen Symbole im Explorer zu verändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge Size und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Als Standard sind 7 Pixel vorgegeben.

Um die Höhe kleiner Titelleisten und ihrer Symbole zu verändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge SmCaptionHeight und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Der Standard- Wert ist mit -255 Twips angegeben.

Um die Breite kleiner Titelleisten und ihrer Symbole zu verändern, klicken Sie doppelt auf die Zeichenfolge SmCaptionWidth und passen den Wert Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Als Standard- Wert sind -255 Twips angegeben.

Damit die Einstellungen übernommen werden, müssen Sie ggf. den Computer neu starten.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.007 Sekunden geladen