| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows Vista
Suche in
Anzahl der Prozessoren für den Start konfigurieren
Autor: admin(a) | gelesen: 7619 | Kommentare:

In Windows Vista können Sie erstmals einstellen wie viele Prozessoren vom System verwendet werden sollen.

Die Einstellung Prozessoranzahl ist lediglich dafür gedacht, auch auf Multi-Prozessor-Systemen ein System mit geringerer Prozessoranzahl zu simulieren. Sollte die Einstellung nicht aktiv sein, benutzt Windows Vista alle verfügbaren Prozessoren. Wenn Sie die Einstellung aktivieren, können Sie die Anzahl der Prozessoren, die Vista benutzen soll, manuell festlegen. Diese Einstellung werden Sie jedoch nur benötigen, wenn Sie z.B. für einen Test oder Ähnliches weniger Prozessoren benötigen.

Über das Programm "MSCONFIG.EXE" können Sie die Prozessoranzahl einstellen die von Vista benutzt werden sollen.

Drücken Sie die [Windows-Taste] + [R-Taste], um den Dialog Ausführen anzuzeigen. Geben Sie msconfig ein und bestätigen Sie mit OK. Falls bei Ihnen die Benutzerkontensteuerung aktiviert ist, müssen Sie den Vorgang mit einem Klick auf Fortsetzen bestätigen.

In der Systemkonfiguration wechseln Sie auf den Tabreiter Start und klicken auf die Schaltfläche Erweiterte Optionen...

In den Erweiterten Optionen setzen Sie einen Haken in das Kästchen Prozessoranzahl und wählen darunter in der Auswahlliste die Anzahl der Prozessoren aus.

Zum Schluss bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf OK und starten den Computer neu, damit die Einstellungen übernommen werden.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.011 Sekunden geladen