| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Internet Explorer
Suche in
Den Internet Explorer 8 im InPrivate-Modus starten
Autor: admin(c) | gelesen: 11064 | Kommentare:

Der Internet Explorer 8 bietet eine Funktion mit der Sie, ohne auf Ihrem Rechner Spuren zu hinterlassen, im Internet surfen können (InPrivate-Browsen). Sie können diese Funktion in der Menüleiste unter Sicherheit und einem Klick auf InPrivate-Browsen aufrufen. Es werden beim Surfen dann keine Cookies, Verlaufsdaten und Passwörter gespeichert. Somit ist ein Zurückverfolgen Ihrer besuchten Seiten nicht mehr möglich.

 

Möchten Sie den Internet Explorer 8 direkt im InPrivate-Browsen Modus starten, so gehen Sie folgendermaßen vor:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops und wählen im Kontextmenü Neu -> Verknüpfung.

Im Fenster Verknüpfung erstellen geben Sie für den Speicherort des Elements folgendes ein:

"%programfiles%\Internet Explorer\iexplore.exe" -private

und klicken auf Weiter. Als nächstes geben Sie den Namen der Verknüpfung ein (z.B. Internet Explorer - InPrivate) und klicken anschließend auf Fertig stellen.

Die Verknüpfung wird darauf hin auf dem Desktop erstellt.

Um künftig den Internet Explorer 8 direkt im InPrivate-Browsen Modus zu starten, brauchen Sie lediglich auf die soeben erstellte Verknüpfung auf Ihrem Desktop zu klicken.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.008 Sekunden geladen