| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows XP
Suche in
Windows mit Doppelklick beenden
Autor: admin(c) | gelesen: 4747 | Kommentare:

Mit diesem Tipp können Sie Windows XP oder Windows Vista ganz bequem per Doppelklick beenden.

Klicken Sie mt der rechten Maustaste in den leeren Bereich des Desktops und erstellen über Neu -> Verknüpfung

eine neue Verknüpfung. Im sich öffnenden Dialog-Fenster geben Sie in das Feld des Speicherorts

%windir%\system32\shutdown.exe -s -t 0 -f

ein, damit Windows sofort und ohne Warnung herunter gefahren wird. Wollen Sie lieber benachrichtigt werden, ob eventuell eine Datei noch gespeichert werden soll, dann geben Sie

%windir%\system32\shutdown.exe -s -t 0

ein

und klicken auf Weiter. Im nächsten Fenster geben Sie den Namen (z.B. Windows beenden) der Verknüpfung ein,

und klicken auf Fertig stellen.

Die neue Verknüpfung befindet sich jetzt auf Ihrem Desktop. Um jetzt noch das Standard Symbol der Verknüpfung zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und dann auf Eigenschaften. In der Tab-Karte Verknüpfung

klicken Sie auf die Schaltfläche Anderes Symbol, und die darauf hin erscheinende Meldung besätigen Sie mit einem Klick auf OK.

In der Liste klicken Sie auf das für Sie passende Symbol und

bestätigen die Auswahl mit OK.

Künftig brauchen Sie nur noch doppelt auf die Verknüpfung klicken, und Windows wird heruntergefahren.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.006 Sekunden geladen