| Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Windows Vista
Suche in
Die Darstellung einer Datei in der Miniaturansicht wird in Vista nicht richtig angezeigt
Autor: admin(c) | gelesen: 4463 | Kommentare:

Wird die Darstellung einer Datei in der Miniaturansicht von Windows Vista nicht mehr richtig angezeigt, so liegt es meisten daran, dass Vista den Zwischenspeicher der Miniaturansichten nicht aktualisiert. Um das Problem zu beheben muss der Zwischenspeicher für die Miniaturansichten zurückgesetzt werden.

Um den Zwischenspeicher zurückzusetzen gehen Sie folgendermaßen vor:

Klicken Sie auf Start und geben Sie im Suchfeld den Begriff Datenträgerbereinigung ein. Anschließend klicken Sie im oberen Bereich auf Datenträgerbereinigung.

In den Datenträgerbereinigungsoptionen klicken Sie auf die Option Nur eigene Dateien.

Als nächstes müssen Sie das Laufwerk angeben auf dem die Daten der Miniaturansicht zwischengespeichert werden (normalerweise C:).

Setzen Sie in der Liste der Zu löschende Dateien einen Haken vor den Eintrag Miniaturansichten und klicken Sie auf OK.

Ist die Datenträgerbereinigung abgeschlossen, sollte die Miniaturansicht wieder funktionieren.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.015 Sekunden geladen