| Kontakt | Impressum | Datenschutz |
Windows Vista
Suche in
Ordner und Dateien von der Indizierung ausschließen
Autor: admin(c) | gelesen: 7183 | Kommentare:

Um die Suche zu beschleunigen, werden von Vista Ordner und Dateien einem Index zugführt. Wird z.B. über das Suchfeld im Startmenü ein Begriff eingegeben, so wird dieser Index durchsucht und das Gefundene angezeigt. Welche Ordner und welche Dateien Vista in den Index schreibt, kann in den Indizierungsoptionen ausgewählt werden.

Klicken Sie auf Start und geben Sie im Suchfeld den Begriff Indizierungoptionen ein und klicken im oberen Fenster auf Indizierungoptionen.

In den Indizierungsoptionen finden Sie eine Liste mit allen Orten die indiziert werden, z.B. die Dateien von Benutzern, der Verlauf des Internet Explorers, Offlinedateien und das Startmenü. Möchten Sie einen bestimmten Ordner von der Indizierung ausschließen, so klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern.

Im darauf folgenden Fenster suchen Sie den Ordner für den Sie die Änderung vornehmen möchten (die Hierachie ähnelt dem Windows-Explorer).

Möchten Sie das der bestimmte Ordner indiziert wird (in den Index mit aufgenommen wird), setzen Sie einen Haken davor. Möchten Sie ihn von der Indizierung ausschließen, entfernen Sie den Haken vor dem Ordner.

Damit die Einstellungen übernommen werden klicken Sie zum Schluss auf OK.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.019 Sekunden geladen