Tipps4you:Tipps http://tipps4you.de Unsere neusten Tipps Sat, 23 Sep 2017 02:08:43 +0100 de-de FireFox : Die besten Firefox-Addons http://tipps4you.de/tipp-37-firefox.html Wed, 30 Aug 2017 19:18:00 +0200 Welche Addons machen die Nutzung von Firefox noch effektiver? Da gibt es so einige, die uns viel Zeit ersparen, zusätzlichen Service bieten oder einfach irre praktisch sind. Wir haben die nützlichsten Add-ons für Firefox zusammengestellt. Windows 10: Mit einem Microsoft-Konto am Windows-10-Computer anmelden http://tipps4you.de/tipp-16-win10.html Tue, 13 Dec 2016 05:14:00 +0100 Um sich an Windows 10 anzumelden, können Sie Ihr Microsoft-Konto verwenden. Welche Auswirkungen das hat und worauf Sie achten müssen, zeigt unser Artikel Windows 10: Windows 10: Das integrierte Administratorkonto http://tipps4you.de/tipp-15-win10.html Sun, 27 Nov 2016 22:10:00 +0100 Auch als "Administrator" sind Sie bei Windows 10 nicht über jeden Zweifel, äh: jede Dialogbox erhaben. Es gibt nämlich noch einen "Super-Admin"; was Sie wissen müssen. Windows 10: Einstellungen des Benutzerkontos ändern http://tipps4you.de/tipp-14-win10.html Sat, 26 Nov 2016 20:50:00 +0100 Die Optionen des Benutzerkontos bieten einige interessante Einstellungen. Unser Artikel zeigt nicht nur, wie Sie Name, Passwort und Bild ändern, sondern Windows 10: Windows 10: Apps deinstallieren http://tipps4you.de/tipp-13-win10.html Thu, 17 Nov 2016 08:30:00 +0100 Apps deinstallieren ist in Windows 10 nicht immer ohne Probleme möglich; was Sie dabei beachten müssen, zeigt unser ausführlicher Artikel Windows 10: Apps installieren http://tipps4you.de/tipp-12-win10.html Thu, 17 Nov 2016 01:00:00 +0100 Windows 10 bietet auch auf Desktop-PCs die Möglichkeit, Apps zu installieren. Doch das ist nicht immer ganz gefahrlos, wie unser Artikel zeigt Windows 10: Hintergrundbild ändern http://tipps4you.de/tipp-11-win10.html Tue, 15 Nov 2016 18:38:00 +0100 Windows 10 wird mit einem voreingestellten Hintergrundbild (Wallpaper) installiert. Mit der Zeit kommt dann oft der Wunsch nach einem neuen Bild oder nach einer abwechselnden Anzeige von Hintergrundbildern auf. Windows 10: Vom USB-Stick installieren http://tipps4you.de/tipp-10-win10.html Tue, 15 Nov 2016 17:36:00 +0100 Windows 10 vom USB-Stick installieren - das geht, und zwar sogar ohne Aktivierung! Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, zeigt unser Artikel Windows 10: Programme deinstallieren http://tipps4you.de/tipp-9-win10.html Tue, 15 Nov 2016 17:18:00 +0100 Programme deinstallieren - das ist im einfachsten Fall mit zwei Mausklicks erledigt. Doch es gibt viel mehr, was zu beachten ist. Unser großer Guide schafft Klarheit Windows 10: In Windows 10 den Dateiversionsverlauf nutzen http://tipps4you.de/tipp-8-win10.html Tue, 15 Nov 2016 16:47:00 +0100 Auch Windows 10 bietet den Dateiversionsverlauf als eine Möglichkeit der Datensicherung an. Mit ihm lassen sich Änderungen, die im Laufe der Zeit an einer Datei vorgenommen werden, speichern und zurückverfolgen. Windows 10: Windows 10: Wie viele Installationen (und weitere Lizenz-Fragen ...)? http://tipps4you.de/tipp-7-win10.html Fri, 28 Oct 2016 18:51:00 +0200 Mit Windows 10 gibt es einige Änderungen und eine Reihe von neuen Optionen bei der Installation von Windows 10. Ein Beispiel: Wie viele Installationen sind erlaubt? Windows 10: Neue Cortana-Tastenkombination (Shortcut) unter Windows 10 http://tipps4you.de/tipp-6-win10.html Thu, 27 Oct 2016 17:41:00 +0200 Microsofts Suchfunktion Cortana ist praktisch, aber nicht ganz unumstritten. Alle wichtigen Tastenkombinationen (Shortcuts) für die Suchassistentin im Überblick Windows 10: Windows-10-Aktivierung: Jetzt auch ohne Keys -- große Übersixht inkl Fehlercodes http://tipps4you.de/tipp-5-win10.html Sat, 15 Oct 2016 20:05:00 +0200 Die Aktivierung von Windows 10 funktioniert nicht ganz so wie bei früheren Versionen; vor allem, wenn man das Gratis-Update hat, gilt es einiges zu beachten Allgemein: Android-Spiele und -Apps unter Windows http://tipps4you.de/tipp-39-allgemein.html Fri, 23 Sep 2016 16:45:00 +0200 Android-Spiele und Android-Anwendungen unter Windows nutzen? Das ist normalerweise kein Problem! Wir stellen die besten Möglichkeiten vor Windows 10: Windows 10 Produktkey auslesen http://tipps4you.de/tipp-4-win10.html Thu, 22 Sep 2016 17:44:00 +0200 Sie wollen den Windows 10 Produktkey auslesen? Kein Problem, mit unserer bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung klappt es im Handumdrehen Windows 10: Windows 10 sichern http://tipps4you.de/tipp-2-win10.html Wed, 21 Sep 2016 18:20:00 +0200 Im Gegensatz zu früheren Windows-Versionen, die man relativ aufwendig sichern musste, gibt es mit Windows 10 nun viel mehr und vor allem einfachere Möglichkeiten Windows 10: Windows 10 zurücksetzen (Rollback) http://tipps4you.de/tipp-3-win10.html Sat, 17 Sep 2016 19:05:00 +0200 Wer Windows 10 zurücksetzen möchte (das sogenannte Rollback), kann dies mit wenigen Mausklicks recht einfach tun. Allerdings gibt Microsoft dafür nur Windows 10: Autostart-Einträge in Windows 10 http://tipps4you.de/tipp-1-win10.html Sat, 17 Sep 2016 13:12:00 +0200 Bei Windows 10 ist es nicht so offensichtlich wie bei früheren Versionen, doch auch hier gibt es jede Menge Autostart-Programme. Allerdings verstecken sich diese Allgemein: Datenträger partitionieren mit Partition Master 11 http://tipps4you.de/tipp-38-allgemein.html Thu, 12 May 2016 12:55:00 +0200 Der stete Preisverfall bei Festplatten hat dazu geführt, das in nahezu allen aktuellen PCs Speichergrößen von einem Terabyte oder mehr zum Einsatz kommen. Meist wird dabei auch das Betriebssystem mit installierter Software einerseits von Daten, Filmen, Musik und Dokumenten andererseits getrennt. Die Partitionierung (Teilung) der einen physisch vorhandenen Festplatte in zwei oder drei Partitionen ist dafür Voraussetzung. Jede Partition kann dann wie eine extra Festplatte benutzt werden. So ist es möglich, zum Beispiel Partition1 (Laufwerk C:) als reine Systemplatte zu benutzen, Partition2 (Laufwerk D:) als Datenplatte und Partition3 (Laufwerk E:) als Sicherungsplatte, die dann vor dem Betriebssystem und eventueller Schadsoftware, wie einem Verschlüsselungsvirus, versteckt wird. Tools wie EaseUS Partition Master 11.0 helfen bei der Einrichtung und späteren Verwaltung einer großen Festplatte. Die Firma bietet neben einer Freeware-Version auch Kauf-Varianten der Software an. Neu in dieser Version ist unter anderem die kostenfreie Funktion "Aufräumen und Optimieren", mit der Nutzer ihren PC optimieren und aufräumen können.

Download und Installation

Die Installation von EaseUS Partition Master 11.0 ist schnell erledigt (Bild: EaseUS/eigene) Die Installation von EaseUS Partition Master 11.0 ist schnell erledigt (Bild: EaseUS/eigene) Die Partitionierungssoftware kann von Privatanwendern und Heimbüronutzern als Free-Version direkt vom Hersteller unter EaseUS Partition Master 11.0 heruntergeladen werden. Der Download der 45 MB großen Datei ist schnell erledigt. Nach dem Doppelklick auf die heruntergeladene „epm.exe“ kann die Sprache (Deutsch) gewählt werden. Einige Übersetzungen sind etwas grob, aber insgesamt bleiben sie verständlich. Der Installationsassistent fragt nur nach dem Namen und der E-Mail-Adresse. Weitere Angaben sind nicht nötig. Nach Beendigung der Installation erscheint eine Internetseite von EaseUS, in deren unterem Teil ausführliche Tipps zum Programm gegeben werden. Diese Internetseite sollte zu den Favoriten hinzugefügt werden, dann ist sie schnell wieder aufgerufen. (Bild: EaseUS/eigene) Diese Internetseite sollte zu den Favoriten hinzugefügt werden, dann ist sie schnell wieder aufgerufen.

Start und Nutzung des Partition Masters

Der Programmstart erfolgt unmittelbar nach der Installation und wird nach dem Schließen der Internetseite sichtbar. Der Partition Master 11.0 erkennt die vorhandene(n) Festplatte(n) und zeigt ihre Eigenschaften schnell und übersichtlich an. Festplatte ist hier mit „Diskette“ übersetzt, was so nicht korrekt ist. Übersicht über die Festplatte(n) und ihre Eigenschaften Übersicht über die Festplatte(n) und deren Eigenschaften Nur mit einer fehlerfreien Festplatte ist es sinnvoll weiterzuarbeiten. Zeigen sich Schäden, sollte die Platte so schnell wie möglich ausgetauscht werden. Deshalb muss eine Untersuchung der Festplatte auf eventuelle Fehler erfolgen. Dazu wird die gewünschte Partition und am linken Bildschirmrand „Partition prüfen“ ausgewählt. Von den erscheinenden Optionen kann zunächst „gefundene Fehler mit chkdsk.exe von Windows“ abgewählt werden und mit „OK“ die Untersuchung begonnen werden. Untersuchung der Festplatte auf eventuelle Schäden Untersuchung der Festplatte auf eventuelle Schäden Vor der Nutzung aller anderen Funktionen sollte eine Datensicherung, ein Backup, durchgeführt werden. Auch wenn der Partition Master 11.0 sicher funktioniert, sind eventuelle Probleme nicht ausgeschlossen. Es ist im schlimmsten Fall mit einem vollständigen Datenverlust zu rechnen. Deshalb bietet EaseUS das kostenlose Tool „EaseUS Todo Backup“ zur Datensicherung an. Danach kann die Prüfung auf Schäden noch einmal mit der Option „gefundene Fehler mit chkdsk.exe von Windows“ durchgeführt werden. Ist die zu prüfende Partition eine Systempartition, läuft chkdsk.exe erst nach einem Neustart des Computers. Ein entsprechender Hinweis erscheint automatisch und muss bestätigt werden. Nach der gründlichen Festplattenprüfung und der Datensicherung kann die Festplatte nun in entsprechende Partitionen eingeteilt werden. Dazu ist die Festplatte anzuklicken und am linken Bildschirmrand „Die Partition verschieben / …“ auszuwählen. Mit den Einstell-Optionen kann der Platz – im Programm mit „Räume“ übersetzt – neu eingeteilt werden. Es sollte in einer Partition nach dem mit Daten beschriebenen Bereich noch mindestens 25% freier Platz bleiben, um für neue Software bereit zu sein. Nach jeder Änderung an der Festplatte ist ein Neustart des Computers empfehlenswert. Erst danach sollten weitere Aktionen durchgeführt werden, wie z.B. die Bereinigung, die Optimierung oder das Verstecken einer Partition. Die neueste Version des Partition Managers bietet auch noch recht nützliche Aufräumfunktionen Die neueste Version des Partition Masters bietet auch noch recht nützliche Aufräumfunktionen

Fazit

Die Freeware-Version „Partition Master 11.0“ erledigt Prüfung und Partitionierung von Festplatten unter Windows XP bis Windows 10 effizient. Einige Übersetzungen sind holprig, aber insgesamt noch verständlich. Ein übersichtliches Menü und die Online-Tipps erleichtern die Bedienung. Quelle Bilder/Screenshots: EaseUS/eigene
Windows XP: Auslagerungsdatei in einer RAM-Disk http://tipps4you.de/tipp-199-winxp.html Fri, 25 Mar 2016 14:45:00 +0100 Eine RAM-Disk zur Verwendung für die Windows-Auslagerungsdatei kann einen deutlichen Geschwindigkeitsgewinn bringen. Der RAM hat, wie schon im Tipp Maximaler Speicher unter Windows XP erwähnt, geringere Zugriffszeiten als die Festplatte, auf der sonst die Auslagerungsdatei liegt. Da diese beim Herunterfahren sowieso gelöscht wird, ist eine RAM-Disk ideal dazu Windows XP: Windows XP: maximaler Arbeitsspeicher http://tipps4you.de/tipp-198-winxp.html Fri, 25 Mar 2016 14:37:00 +0100 Im Arbeitsspeicher (RAM) befinden sich die Programme, Programmteile und Daten, die der Computer aktuell für die anstehenden Aufgaben benötigt. Sollen aber mehrere Programme parallel laufen, kann der RAM schon mal zu klein werden. Doch wie groß ist der maximale Arbeitsspeicher von Windows XP überhaupt und wie nutzt man ihn vollständig? Windows XP: Windows XP auf Deutsch umstellen: Die vollständige Anleitung! http://tipps4you.de/tipp-197-winxp.html Sat, 12 Mar 2016 21:00:00 +0100 Unter Umständen ist es nötig, Windows XP auf Deutsch, also die deutsche Sprachversion, umzustellen. Damit ist nicht das Schreiben mit deutschem Tastaturlayout gemeint, sondern die Umstellung des Betriebssystems auf die neue Sprache. Das ist allerdings laut Microsoft nur in etwa 1 Prozent aller Windows XP -Installationen möglich. Windows XP Home-Versionen lassen sich grundsätzlich nicht umstellen. Im Folgenden wird die Umstellung eines Windows XP Professional von Englisch nach Deutsch näher betrachtet. Allgemein: Tipps für PCs in Industrieumgebungen http://tipps4you.de/tipp-36-allgemein.html Tue, 30 Jun 2015 10:05:00 +0200

Im Normalfall beschäftigen sich die meisten Anwender mit Ihrem PC nur in der Heimumgebung, also in Arbeits- und Wohnzimmern. Für den Einsatz in Werkstätten oder gar Industrieanlagen gelten jedoch ganz andere Anforderungen. Welche das sind, und worauf Sie bei Kauf und Einsatz achten sollten, klärt der folgende Artikel.

Windows 8 (8.1): Ermitteln der MAC- und IP-Adressen im Heimnetzwerk http://tipps4you.de/tipp-25-win8.html Sun, 22 Feb 2015 18:28:14 +0100 Wer die MAC- oder IP-Adressen von anderen Computern im Heimnetzwerk benötigt, um z.B. nur bestimmeten PCs den Zugang zum Internet über den Router zu erlauben, der kann die MAC- und IP-Adressen auch über den Windows-Explorer ermitteln. Windows 8 (8.1): Den Ruhezustand in Windows 8 deaktivieren/reduzieren http://tipps4you.de/tipp-24-win8.html Mon, 02 Feb 2015 01:24:22 +0100 Beim Verwenden des Ruhezustands wird der Inhalt des Arbeitsspeichers auf die Festplatte in die Datei hiberfil.sys geschrieben. Beim nächsten booten läd Windows die gespeicherten Daten aus der Datei wieder in den Arbeitsspeicher und sie können an dem Punkt weiter arbeiten an dem Sie den Ruhezustand aktiviert haben. Windows 8 (8.1): Die aktuelle Ordneransicht für alle Ordner übernehmen http://tipps4you.de/tipp-23-win8.html Tue, 06 Jan 2015 03:54:42 +0100 Im Tab-Reiter Ansicht des Windows-Explores von Winwows 8 haben Sie die Möglichkeit die Darstellung des Inhaltes eines Ordner anzupassen.