| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows 7
Suche in
Fehlerhafte oder keine Anzeige von Minianwendungen
Autor: admin(a) | gelesen: 45453 | Kommentare:

Bei Windows 7 kann es des Öffteren passieren, dass nach dem Hochfahren des Computer bzw. beim erneuten Anmelden des Benutzers einige Minianwendungen nicht starten oder angezeigt werden. Aus welchen Gründen dieser Fehler auftritt, und wie man ihn beheben kann, läßt sich unseres Wissens zur Zeit nicht feststellen.

Die einfachste Methode um die fehlenden Minianwendungen anzuzeigen ist: Man beendet über Task-Manager den Prozess des Programms sidebar.exe und startet ihn erneut.

Öffnen Sie dazu mit einem Rechtsklick auf eine freie Stelle in der Superbar und anschließendem Linksklick im Kontextmenü auf Task-Manager starten, den Task-Manager.

Im Task-Manager klicken Sie auf den Tabreiter Prozesse und anschließend in der Auflistung weiter unten auf den Eintrag sidebar.exe. Danach klicken Sie auf den Button Prozess beenden.

Die im Anschluß erscheinende Meldung bestätigen Sie mit einem Klick auf Prozess beenden.

Um die Anwendung jetzt wieder zu starten, klicken Sie im Task-Manager oben in der Menüleiste auf Datei und anschließend auf Neuer Task (Ausführen...). Geben Sie im darauf folgenden Fenster den Namen sidebar.exe ein und bestätigen die Eingabe mit einem Klick auf OK.

Die Windows 7 Sidebar wird darauf hin neu gestartet.

Wem das Ganze zu Umständlich erscheint, den bieten wir den Download folgender Batch-Datei an. Mit einem Klick auf die Datei refresh_sidebar.cmd, wird die Anwendung sidebar.exe geschlossen und erneut gestartet.

Download: refresh_sidebar.zip

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Secured by Animated Gif Captcha Powered by Scriptsmill Comments Script
*//-->
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.015 Sekunden geladen