| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Windows 7
Suche in
Hinweis
Bevor Sie Änderungen an der Registry vornehmen, sollten Sie diese immer sichern! Wenn etwas schief geht, können Sie mit Hilfe der Sicherung den vormaligen Zustand wiederherstellen.
Informationen zur Sicherung der Registry finden Sie unter
Die Bibliotheken aus dem Explorer entfernen
Autor: admin(c) | gelesen: 61004 | Kommentare:

Der standardmäßig im Explorer von Windows 7 enthaltene Ordner Bibliotheken sammelt automatisch alle auf dem Computer gespeicherten Dokumente wie Musik-,Video- und Bilddateien in dafür vorgesehenen Bibliotheken.

Siehe auch: Was sind die Bibliotheken in Windows 7

Mittels Rechtsklick auf einen Ordner können Sie jeder Bibliotheken (z.B. der Bibliothek Bilder) weitere Ordner hinzufügen.

Der Vorteil der Bibliotheken besteht darin, dass z.B. Bilder oder Musik an einer "zentralen" Stelle auf dem Computer gesammelt werden und Sie diese nicht (verstreut in anderen Ordner) auf dem Computer suchen müssen.

Wenn Sie den Ordner Bibliotheken nicht nutzen und aus dem Explorer entfernen möchten, können Sie diesen auf herkömmliche Art nicht löschen sondern müssen dazu einen bestimmten Schlüssel in der Registry löschen.

Klicken Sie auf Start, und geben Sie im Suchfeld regedit ein. Danach klicken Sie (im oberen Bereich) mit der rechten Maustaste auf regedit.exe und anschließend im Kontextmenü auf Als Administrator ausführen.

Bestätigen Sie die Benutzerkontensteuerung mit einem Klick auf Ja.

Benutzerkontensteuerung

Im Registrierungseditor gehen Sie zum Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\

Explorer\Desktop\NameSpace

Bevor Sie hier nun den Schlüssel

{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}

löschen, sollten Sie eine Sicherung des Schlüssels erstellen, um bei Bedarf die Bibliotheken wiederherstellen zu können. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel {031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5} und anschließend im Kontextmenü auf Exportieren.

Im Speichern-Dialog markieren Sie links unten im Exportbereich die Option Ausgewählte Teilsturktur. Unter Dateiname geben Sie den Namen der Sicherungsdatei (z.B. Sicherung Bibliotheken im Explorer anzeigen) ein. Ändern Sie auf keinen Fall den Dateityp .reg! Mit einem Klick auf Speichern wird dann die Sicherungsdatei angelegt.

Nach der Sicherung löschen Sie den Schlüssel

{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}

und starten den Computer neu. Der Ordner Bibliotheken wird jetzt nicht mehr im Windows Explorer angezeigt. Möchten Sie später einmal die Bibliotheken wieder verwenden, dann klicken Sie doppelt auf die erstellte Sicherungsdatei und folgen den Anweisungen.

 

Nachdruck der Screenshots mit freundlicher Erlaubnis der Microsoft Corporation

Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

 

Kommentare (10)

Manfred am: 13 Aug 2012, 15:16
einfach-super erklärt, funktoniert einwandfrei!
Danke
insel am: 09 Sep 2012, 12:12
ich stimme Manfred zu, nur eine kleine Korrektur:
Der Computer braucht keinen Neustart, es genügt auch abmelden und wieder anmelden.
Best regards
insel
Simon am: 27 Apr 2013, 20:40
Hilfe!!!

Ich habe außversehen den Eintrag vor der Sicherung gelöscht und ich würde die Bibliotheken gerne wieder haben!!!!

Bitte um schnelle antwort Wichtig!!!!

Mit freundlichen Grüßen
Simon
nightsurfer am: 27 Apr 2013, 23:45
@Simon

hab Dir die entsprechende .reg Datei per E-Mail geschickt.
Simon am: 29 Apr 2013, 18:45
Vielen Dank für die Hilfe hat super geklappt!!!

MFG

Simon
Susann am: 29 Mai 2013, 13:56
Das klappt zwar für den Explorer, aber nicht für die Dateiauswahldialoge "Öffnen" und "Speichern". Den Explorer nutz ich nie, aber was mich aber richtig nervt, sind diese Auswahldialoge, nie wird sich der letzte Ordner gemerkt und immer wieder sind diese blöden Bibliotheken vor ausgewählt.
Also wie bekommt man diese weg?
nightsurfer am: 29 Mai 2013, 14:42
@Susann,

öffne einen beliebigen Ordner. Danach auf Organisieren -> Ordner- und Suchoptionen -> Registerkarte Ansicht. Dort einen Haken bei "vorherige Ordnerfenster bei der Anmeldung wieder herstellen" setzen.
Susann am: 30 Mai 2013, 11:58
@nightsurfer

Danke für den Tipp, das klappt aber nur, solang das Programm offen ist. Ich habs grad mal im Word getestet. Kaum öffne ich es erneut, ist wieder der Bibliothekenordner gewählt. Privat nutz ich Linux, da schreibt mir keiner vor, was vermeindlich nützlich für mich sein soll. Aber ich ahn schon, dass ich mit den blöden Bibliotheken leben muss :-(.
Freitag Insel am: 16 Jul 2015, 11:44
Das klappt gut, und wie insel (kleingeschrieben) schon sagte, genügt eine Ab- und Anmeldung, damit die Registry-Änderung übernommen wird.

Aber – anderes Thema – ich finde es blöd, dass man hier in den Kommentaren keinen Link setzen kann. Gegen Spammer kann ein Blogbetreiber sich ja trotzdem ganz gut schützen.
Peter L. am: 24 Feb 2016, 11:27
Hab den Eintrag ebenfalls gelöscht, vor der Sicherung. Kann mir den bitte jmd mailen? Danke!!
Wenn Ihr Anfagen zu Problemen mit eurem Computer habt, dann tut uns den Gefallen und benutzt unser Forum oder schreibt direkt an unsere Adresse info(at)tipps4you.de.
 
*Name:
*Email:
Email nicht anzeigen
*Text:
 
*Antwort:
 

 

Secured by Animated Gif Captcha Powered by Scriptsmill Comments Script
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.323 Sekunden geladen