| Kontakt | Impressum |

IP-Info

Suche in
Popups in Firefox 3 als Tab öffnen
Autor: admin(c) | gelesen: 9474 | Kommentare:

In den Einstellungen von Firefox können Sie festlegen, dass sich neue Seiten immer in einem neuen Tab öffnen. Eine versteckte Einstellung öffnet auch Popup-Fenster in einem neuen Tab.

Geben Sie in der Adressleiste about:config ein und bestätigen den Vorgang mit einem Klick auf die Schaltfläche "Ich werde vorsichtig sein, versprochen!". Um den zu ändernden Eintrag schneller zu finden geben Sie in der Filterleiste browser.link.open_newwindow.restriction ein.

Klicken Sie danach im unteren Fenster doppelt auf den Eintrag browser.link.open_newwindow.restriction und weisen ihm den Wert 0 zu. Bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf OK.

Damit das Popup-Fenster nicht das gesamte Browserfenster verkleinert, müssen Sie noch einen weiteren Eintrag ändern. Geben Sie in der Filterleiste dom.disable_window_move_resize ein.

Klicken Sie danach im unteren Fenster doppelt auf den Eintrag dom.disable_window_move_resize so dass sich der Wert von "false" auf "true" ändert.

Starten Sie anschließend Firefox neu.

 


Hilfe zu den Tipps erhalten Sie im Forum.

Falls dieser Tipp Fehler enthält, diese bitte an uns oder im Forum melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare
http://tipps4you.de
FireFox   Internet Explorer   Opera   Safari  
 
  
Diese Seite wurde in 0.012 Sekunden geladen